Fragen? Kontakt

Botox bei Bruxismus

Beim gewohnheitsmäßigen Zähneknirschen und -pressen (Bruxismus) sind die großen Kaumuskeln übermäßig aktiv. Das führt nicht nur zu Schmerzen und Zahnschäden, sondern kann auch eine deutliche optische Verbreiterung des Unterkiefers zur Folge haben. Gezielte Botulinum-Injektionen in den Musculus masseter („Masseter-Botox“) bedeuten das Ende für durchgebissene Knirscher-Schienen. Außerdem kann mit etwas zeitlicher Verzögerung eine deutliche und häufig dauerhafte Verschmälerung des unteren Gesichtsdrittels erreicht werden.

Individuelle Beratung und weitere Informationen zu dieser Behandlungsmethode im persönlichen Gespräch.

Behandlungsdauer: 30 min

Wirkungseintritt: volle Wirkung nach 10 – 14 Tagen

Ausfallzeit: keine (kleine Blutergüsse möglich)

Wiederholung: 3 – 4 Monate

Kosten: ab 440,- €

Vereinbare einen Beratungstermin!

Search icon Arrow right icon Pin