Fragen? Kontakt

Botox bei Bruxismus

Beim gewohnheitsmäßigen Zähneknirschen und -pressen (Bruxismus) sind die großen Kaumuskeln übermäßig aktiv. Das führt oft nicht nur zu Zahnschäden und Schmerzen, sondern kann auch eine deutliche optische Verbreiterung des Unterkiefers zur Folge haben. Gezielte Botulinum-Injektionen in den Musculus masseter („Masseter-Botox“) bedeuten das Ende für durchgebissene Knirscher-Schienen. Außerdem kann mit etwas zeitlicher Verzögerung eine deutliche und oft dauerhafte Verschmälerung des unteren Gesichtsdrittels erreicht werden.

Individuelle Beratung und weitere Informationen zu dieser Behandlungsmethode im persönlichen Gespräch.

Behandlungsdauer: 30 min

Wirkungseintritt: volle Wirkung nach 10 – 14 Tagen

Ausfallzeit: keine (kleine Blutergüsse möglich)

Wiederholung: 3 – 4 Monate

Kosten: ab 440,- €

Vereinbare einen Beratungstermin!

Search icon Arrow right icon Pin